zu Literatur und eBooks
Promotion

Ardelan

Ardelan

- ein Roman von Rainer Kempas -
© onlineSoft '98-2011     eMail: webmaster
onlineSoft

letztes update: 27.12.2011

Ardelan ist ein etwa 14-jähriger Junge, der nichts lieber möchte, als in die grosse Welt hinausziehen und Neues entdecken. Unwillkürlich kommt es dazu, als sein Dorf überfallen wird, und er auf der Suche nach der Ursache des Krieges zwischen die Fronten gerät.
Mit viel Glück, Mut und Geschick bestehen er und seine Freunde viele fantastische Abenteuer, die ihn anschliessend zum Hohen Berg führen, wo die Quelle des Friedens entspringt. Sie zu entgiften und vor seinem Widersacher Borrothan zu retten ist nun seine Aufgabe, mit der auch letztlich der Krieg beendet werden kann.

Inhaltsverzeichnis
Prolog

I. Teil
der Grosse Krieg
der Grosse Streit

II. Teil
das Dorf

III. Teil
die Zone der Körperklauer
das Geheimnis der Vautharen
der Überfall
Jabor, der Sandukaner
der König des Meeres
Tauhorlis
die Duofaethen der Wüste
3

4
4
16

27
27

40
40
52
64
75
84
95
99
IV. Teil
der Wald des Nordens
der Zauberer Grauhumelis
die schlafenden Steine
der Verräter
die Stadt
Tajanas Entführung
die Wanderer der Räume
Tajanas Kampf
Ardelans Kampf
das große Fest

V. Teil
der Große Busch
106
106
117
126
139
143
151
158
168
174
182

188
188



Download des Romans als PDF:
ardelan.pdf

155 KB - 281 Seiten

Download des Romans als DOC:
ardelan.doc

420 KB - 281 Seiten