zu Literatur und eBooks zum Neandertaler-Projekt
Literatur

Saga Homo Novalis

Saga Homo Novalis

die Legende von Isamira und Iosain
ein Fantasieroman von Rainer Kempas
© onlineSoft '98-2011     eMail: Webmaster
Literatur
letztes update: 27.12.2011



Es begann alles mit der Vermischung des homo sapiens und des Javamenschen. Aus ihnen erwuchs eine völlig neue Form mit dem Gedächtnis aller Erinnerungen der primären Blutlinie und weiteren Fähigkeiten wie das geistige Fliegen. Auf der Suche nach einer Pflanze, von der sie von ihren Ahnen aus der Zukunft wissen, und die ihnen ermöglichen soll, auch körperlich durch Raum und Zeit zu reisen, gelangen die homo novalis im harten Überlebenskampf vor 60.000 Jahren über die südliche Erdhalbkugel bis nach Australien. Dabei werden sie zu einer neuen Spezies und mittels der Kraft dieser Pflanze zur dominierenden Rasse auf der Erde. Einem Planeten, auf dem es nun drei Menschenarten gibt: Neben dem homo novalis und dem Neandertaler, der in einem unzugänglichen Winkel des Kaukasus überlebt hat, besteht die größte Gruppe aus aber normalen Menschen.
Dann kommt heraus, dass auch die Neandertaler über diese Pflanze verfügen. Und sie ohne Kenntnis ihrer Kraft, Eigenart und Beschaffenheit nutzen. Es droht der Kollaps der Erde. Ein Klimawandel mit all seinen Folgen: Temperaturanstieg, Hebung des Meeresspiegels, Schmelzen der Pole und Austrocknung weiter Landflächen. Die Zukunft, die sich nun vor den Menschen öffnet, endet in einem mörderischen Kampf ums nackte Überleben.
Mit ihrer Fähigkeit, in die Vergangenheit zu reisen, wollen die homo novalis die Erde retten. Aber die Entscheidung ist die zwischen einem Genozid und der Zukunft der übrigen Menschen.

Dabei werden die Problematiken und Handlungen real geschildert und einer eingehenden Betrachtung unterworfen. Dennoch bleiben die in Ich-Person geschilderten Erlebnisse und Schicksalswendungen von einer subjektiv geprägten, eindringlichen Spannung, da alle Entscheidungen zu denen des Lesers werden.


Inhaltsverzeichnis
OFF
Indonesien
Eosine Seherin der Wege 98.284
Iosain Flammenhand 65.623
Orin Schleuderhand 63.280
Eloin Dornenhand 62.744
Isamira Sternenmund 61.634
Aerandil Falkenauge 60.372
Iosain Flammenhand 59.698
Orin Schleuderhand 58.324

Australien
Eosine Seherin der Wege 60.274
Iosain Flammenhand 55.285
Aerandil Falkenauge 53.316
Isamira Sternenmund 49.318
Orin Schleuderhand 41.655
Eloin Dornenhand 39.624
3
 
4
7
24
41
53
70
85
103

 
117
122
148
165
181
220
Aerandil Falkenauge 35.812
Isamira Sternenmund 25.921
Iosain Flammenhand 15.104
Eosine Seherin der Wege 5.812

Nordafrika
Iosain
Isamira

Chubiat

Uluru
Eosine
Isamira & Iosain

OFF
Glossar
Personenregister
239
255
277
297

 
302
328
 
354

 
365
384
 
399
400
406




OFF

der Ring zeigt den Weg
zur Blüte zu gehn
auf Totem gebaut
wird Zukunft entstehn


A ls die Kontinente noch sieben waren, und Afrika auf Europa stieß, und die indonesischen Inseln Australien vorgelagert waren, fing alles an.

Doch auch diese Geschichte ist nur eine von vielen, die erzählt, wie sich das Leben schuf. Eine Variable der Zeit. Viele andere werden ihr folgen. Und die Evolution der Erde neu schreiben. Denn in jedem Augenblick kann unsere Gegenwart enden und einer anderen Richtung folgen.



Download des Romans als PDF:
Saga Homo Novalis.pdf

528 MB - 400 Seiten

Download des Romans als DOC:
Saga Homo Novalis.doc

1,05 MB - 400 Seiten